Fortbildungen in Berlin

Lernen begleiten – eine Fortbildung für die pädagogische Arbeit in Lernwerkstätten

files/eightytwenty/img/Logo_Lernen-begleiten.jpg

Die Serviceagentur Ganztag Berlin unterstützt seit 2013 mit dieser Fortbildungsreihe Pädagoginnen und Pädagogen an Berliner Ganztagsschulen. In verschiedenen Modulen lernen die Teilnehmenden, eine eigene Lernwerkstatt einzurichten und forschendes Lernen in Lernwerkstätten zu initiieren und zu begleiten.

Nächster Fortbildungsdurchgang im Schuljahr 2021/2022

Jetzt anmelden: Informationsveranstaltung am 17. Juni 2021 im Berliner HELLEUM.

Die Serviceagentur GANZTAG Berlin bietet 2021/2022 erneut LERNEN BEGLEITEN – eine Fortbildung für die pädagogische Arbeit in Lernwerkstätten an.  

Bei unserer Vor-Ort-Beratung werden Ihnen Idee und Theorie von Lernwerkstätten vorgestellt. Zudem bekommen Sie einen Einblick in die Praxis durch den Besuch der Lernwerkstatt im HELLEUM).  

Wir stellen Ihnen die Inhalte der Fortbildung vor, die die Rolle der Kinder und Jugendlichen sowie der Erwachsenen, aber auch die des Raums und des Materials in den Blick nimmt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der konzeptionellen Verankerung der Lernwerkstattarbeit und vor allem auf der Praxis: Die Teilnehmer:innen forschen viel selbst und reflektieren ihre Lernprozesse. 

Informationen zur Bewerbung sowie zum Ablauf und Antworten auf Ihre Fragen runden die Veranstaltung ab. 

Die Fortbildung richtet sich an Lehrer:innen und Pädagog:innen aller Berliner Grund- und weiterführenden Schulen. Anmeldung zur Informationsveranstaltung bis 11. Juni 2021. 

Hier können Sie das Infoblatt mit allen wichtigen Informationen herunterladen (PDF).

Kontakt

Bei Fragen oder generellem Interesse an der Fortbildungsreihe wenden Sie sich bitte an:

Karin Schreibeis, Fortbildungsleitung

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Serviceagentur Ganztag Berlin
E-Mail: karin.schreibeis@dkjs.de
Tel: 030 - 25 76 76 – 35
Mobil: 0152 - 32 18 06 49

Gut zu wissen

Die Evaluation der Reihe zeigt, dass die Teilnehmenden durch die Qualifizierung einen großen pädagogischen Wissens- und Erfahrungszuwachs gewonnen haben und dass die Inhalte in verschiedenen pädagogischen Kontexten langfristig Anwendung finden. Die einjährige Fortbildungsreihe mit Abschlusszertifikat hat sich als wertvolle Investition in die pädagogische Arbeit erwiesen, die sich auf Wissen, Können und Haltung der Teilnehmenden auswirkt.

Rückblick: Informationen und Materialien zur Fortbildungsreihe 2013